Bericht Generalversammlung 2018

Unsere diesjährige Generalversammlung fand am Samstag den 15. Dezember 2018 im Feuerwehrhaus statt.

Zwei Kameraden Benjamin Herrmann (seit 2001 in der Feuerwehr St. Märgen) und Mario Heinrich (seit 2002 in der Feuerwehr St. Märgen) traten dieses Jahr aus privaten Gründen aus der Feuerwehr aus. Gleichzeitig wurde mit Kai Göppert ein bereits gut ausgebildeter Feuerwehrmann in die aktive Mannschaft neu aufgenommen. Somit besteht unsere Feuerwehr zum neuen Jahr aus 60 aktiven Feuerwehrmännern.

Befördert wurden Bernd Fehrenbach und Uwe Meigel zum Hauptfeuerwehrmann, Benedikt Schlegel zum Löschmeister und Michael Schwerzum Brandmeister.

Die folgenden Kameraden legten dieses Jahr das Leistungsabzeichen Silber in Kirchzarten ab (Bericht) und erhielten nun im feierlichen Rahmen ihr Abzeichen überreicht: Lukas Fehrenbach, Matthäus Fehrenbach, Mathias Goldschmidt, Martin Hog, Michael Hog, Bernd Löffler, Peter Löffler, Thomas Schlegel, Lucas Schuler, Florian Simon, Marcel Simon, Felix Walter und Michael Wehrle.

Ebenfalls ein Abzeichen für das Geschicklichkeitsfahren in Gundlefingen diesen Jahres erhielten: Peter Löffler, Karl Schwär, Benedikt Schlegel, Thomas Schlegel und Michael Schuler (Bericht)

Die Feuerwehr St. Märgen blickt auf ein überdurchschnittliches einsatzreiches Jahr (Einsätze 2018) zurück, in dem durch die Teilnahme an zahlreichen Weiter- und Fortbildungen und dem Leistungsabzeichen auch vieles für die zukünftige Einsatzfähigkeit unserer Mannschaft getan wurde.