St. Märgen erhält ein neues Feuerwehrfahrzeug

Nach annähernd zwei Jahren Planungs- und Produktionszeit erhält die Gemeinde St. Märgen ein neues Feuerwehrfahrzeug als Ersatz für den 22-jährigen Vorgänger. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mannschaftstransportwagen (MTW), welcher am Freitag, den 05. November 2021 beim Aufbauhersteller abgeholt werden konnte. Das Fahrzeug dient vorrangig dem Transport der Mannschaft zu Einsatzstellen und zu Lehrgängen, […]

Lesen Sie weiter


Abgeschlossene Ausbildungen im Jahr 2021

Am vergangenen Samstag, den 06.11.2021 endete in St. Märgen ein Grundausbildungslehrgang mit integriertem Sprechfunkerlehrgang. Zehn Feuerwehrmänner und zwei Feuerwehrfrauen (3x Breitnau, 3x Eisenbach, 1x Hinterzarten und 5x St. Märgen) erlangten, seit dem 14.09.2021 in über 80 Lehrgangsstunden, die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz. Inhalte des umfangreichen Grundausbildungslehrgangs sind bspw. Rechtsgrundlagen im Feuerwehrwesen, […]

Lesen Sie weiter


Erdbebenhilfe Kroatien

Ende des Jahre 2020 wurde Kroatien von mehreren Erdbeben erschüttert. Besonders die Regionen Sisak, Petrinja und Glina waren betroffen. Hier wurden viele Gebäude durch das Erdbeben in Mitleidenschaft gezogen, auch ein Krankenhaus wurde schwer beschädigt. In vielen Medien wurde über die Ereignisse leider nur beiläufig berichtet. Der Kreisfeuerwehrverband Breisgau-Hochschwarzwald unterhält seit über 20 Jahren eine […]

Lesen Sie weiter


Sanierung Gerätehaus Thurner abgeschlossen

In den vergangenen Wochen wurde die Sanierung des Gerätehauses auf dem Thurner abgeschlossen. In einem ersten Schritt wurde im Jahr 2019 die Sanierung des Innenbereichs abgeschlossen. Hier wurde u.a. eine neu Decke eingezogen, neue Spinde eingebaut, die Elektroinstallation erneuert und eine Heizung installiert. Ebenfalls wurden eine neue Tür sowie ein neues Tor eingebaut sowie das […]

Lesen Sie weiter


Warntag 2020

Am Donnerstag den 10. September 2020 findet der bundesweite Warntag 2020 statt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst. Die Gemeindeverwaltung St. Märgen, als zuständige Stelle […]

Lesen Sie weiter


Bericht Generalversammlung 2019

Unsere diesjährige Generalversammlung fand am Samstag, den 14. Dezember 2019 im Feuerwehrhaus statt. Leider traten dieses Jahr folegnde drei Kameraden aus persönlichen Gründen aus der Feuerwehr St.Märgen aus: Harald Kürner (in der Wehr seit 1990), Daniel Schlegel (in der Wehr seit 2006) und Christian Loks (in der Wehr seit 2013). Gleichzeitig traten Meinrad Schlegel (aktiv […]

Lesen Sie weiter


Neun neue Truppführer

Im November 2019 nahmen neun Teilnehmer aus St. Märgen erfolgreich an einem Truppführer-Lehrgang in Titisee-Neustadt teil. Die Truppführerausbildung kann erst mit absolviertem Teil 1 & 2 der Truppmanausbildung begonnen werden und ist Voraussetzung für das Leistungsabzeichen ‚Gold‘. Die Teilnehmer bekamen eine vertiefende Weiterbildung in: technischer Hilfe, Brandbekämpfung sowie Gefahrgutunfällen.

Lesen Sie weiter


Belastungsübung für Atemschutzgeräteträger

Am 23.09. besuchten wir in Freiburg-Hochdort die Atemschutz-Übungsanlage. Mindestens einmal jährlich muss jeder Atemschutzgeräteträger eine Belastungsübung bestehend aus Sport auf Laufband, Endlosleiter und Fahrrad, sowie das Begehen einer Übungsstrecke mit Hindernissen absolvieren. Von Beginn bis Ende der Übung wird ausschließlich durch den Pressluftatmer auf unserem Rücken geatmet, was eine zusätzliche Belastung mit sich bringt. Über […]

Lesen Sie weiter


Gemeinsame Übung von Feuerwehr St. Märgen und Bergwacht Schwarzwald

Am Freitag den 22. November 2019 fand eine gemeinsame Übung der Feuerwehr St. Märgen und der Bergwacht Schwarzwald – Ortsgruppe Hochschwarzwald in St. Märgen statt. Angenommenes Einsatzszenario war ein Verkehrsunfall in unwegsamem Gelände. Um 19:15 Uhr wurden sowohl die Feuerwehr St. Märgen als auch die Bergwacht Schwarzwald unter den Einsatzstichwort >>H3 – Person in Zwangslage […]

Lesen Sie weiter